Bugatti 57 SC, 1938 Corsica Roadster 1:18 Modell

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

349,00 €


Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Nicht auf Lager

Kurzübersicht

Bugatti 57 SC, 1938 Corsica Roadster - Chassis-Nr. 57593 (GU7)

Bugatti 57 SC, 1938 Corsica Roadster 1:18 Modell

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

PRODUKTBESCHREIBUNG Colonel Godfrey Giles, ein Engländer erwarb 1937 ein Bugatti 57 S – Chassis, um darauf einen Roadster karosserieren zu lassen. Sein Bruder, Eric Giles übernahm die Design-Entwicklung der Karosserie und der englische Karosseriebauer Fa. Corsica fertigte nach diesen Plänen das Blechkleid. Es entstand ein Roadster von betörender Schönheit, der mit dem Kennzeichen GU7 im Jahre 1938 zugelassen wurde. Wegen späterer Motorprobleme wurde als Abhilfe ein Kompressor zusammen mit geänderten Kolben nachgerüstet. Auf diese Weise entstand die neue Typenbezeichnung 57 SC (C = Compresseur). Im Jahre 1985 kam das Fahrzeug in den Besitz des bekannten Oldtimer-Sammlers John Mozart aus Kalifornien. Ende 1995 veranlaßte John Mozart eine komplette Restauration des Fahrzeugs. Am Ende stand ein traumhaft restaurierter Roadster in dunkelblau in Mozart`s Sammlung, der 1998 beim Pebble Beach Concours den begehrten Titel „Best of Show“ gewann. TECHNISCHE DATEN DES ORGINALFAHRZEUGS Leistung: 200 PS bei 5.500 U/min Hubraum: 3.257 ccm Höchstgeschwindigkeit: ca. 200 km/h Radstand: 2.980 mm Gesamtlänge: ca. 4.510 mm Spurweite vorn: 1.350 mm Spurweite hinten: 1.350 mm Bohrung x Hub 72 x 100 mm Mechanische Seilzugbremse Rechtslenker Trockensumpfschmierung - Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus 1.780 Einzelteilen - Authentisch und maßstabsgetreu geformte Karosserie des gegenwärtigen Fahrzeuges (John Mozart) in eleganter Linienführung - Präzise gestalteter Fahrzeugrahmen als Metallkonstruktion - Doppelflügelige Motorhaube zum Öffnen mit Ablagemöglichkeit auf speziell vorgesehenen Metallpins - Vorbildgetreue Darstellung der markanten Fahrzeug-Frontpartie mit den ästhetisch integrierten Scheinwerfern - Perfekt gestaltete Kühlermaske aus Metall in Hochglanzverchromung und zu öffnendem Kühlerverschlußdeckel - Formschlüssige Abdeckung der Hinterräder mit halbmondförmigen Metallspads - Bewegliche Fahrer- und Beifahrertüre an fein modellierten Scharnieren angeschlagen - Hochdetaillierter 8-Zylinder-Reihenmotor mit allen Anbauaggregaten und kompletter Leitungsverlegung-/Verkabelung - Perfekte Speichenräder und schraubbare zweiflügelige Zentralverschlüsse mit Rechts-/Linksgewinde zum Abnehmen der Räder - Ersatzrad im Kofferraum herausnehmbar nach Lösen der Knebelschraube - Kofferraumdeckel abschließbar - Wagenheber, Luftpumpe, Fettpresse Teileboxen und Werkzeugsatz als Miniaturen im Kofferraum hinterlegt - Fein ausgearbeitetes Armaturenbrett mit allen Anzeigeinstrumenten und Bedienschaltern - Aufwendige Bodengruppe mit Darstellung der Auspuffanlage aus Edelstahl - Hochwertige Lackierung in brillantem Glanz - Chassis-Nr. - dunkelblau, fast schwarz

Zusatzinformation

Größe Nein
Lieferzeit 3-5 Tage
Farbe Nein
Material Nein

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

AUDI FRONT 225 ROADSTER, 1935 - Limited Edition - Modell 1:18

AUDI FRONT 225 ROADSTER, 1935 - Limited Edition - Modell 1:18

249,00 €
entspricht 249,00 € pro 1 Stück (St)
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Mercedes-Benz 300 SLR Mille Miglia 1955 Limitierte Signatur-Edition

Mercedes-Benz 300 SLR Mille Miglia 1955 Limitierte Signatur-Edition

690,00 €
entspricht 690,00 € pro 1 Stück (St)
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
   

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.